Als professioneller Parkour Athlet habe ich Glück, und bekomme fast alle Reisen gezahlt. Trotzdem war ich in der Vergangenheit als Schüler oft genug mit meinen Ersparnissen unterwegs.

Leider wird immer behauptet dass man viel Geld für Trips braucht. Ich sage euch aber, dass stimmt NICHT!

Ich habe euch hier mal 7 Tipps aufgelistet:

  • Spart am Gepäck! Gerade wenn ihr mit dem Flugzeug unterwegs seid, nehmt nicht so viel mit! Müssen es unbedingt 8 T-Shirts und 3 Parkour Pants sein? Einfach bisschen damit sparen, und eure Tasche geht auch als Handgepäck durch.
  • Buche kein Hotel! Das aller Beste an unserer Community ist einfach das „wir uns alle lieb haben“! Dank Internet (vor allem Facebook) ist es kein Problem andere „Parkour People“ zu finden. Es gibt immer jemanden der Dich aufnehmen kann. Dadurch lernst Du neue Leute kennen, die besten Spots und die Abende sind nicht so langweilig.
    Wir Parkour Athleten sind nämlich überall!
  • Zahle nicht für Verkehrsmittel!
    Ja das meine ich so! Gerade in Europa ist es relativ easy mal für die S-Bahnen etc nicht zu bezahlen. So spart man oft eine Menge. Da viele Spots in den Städten weiter auseinander liegen.
  • Gebe Workshops! Viele von Euch haben viele Follower auf Youtube, Instagram etc. Das kannst du einfach als Werbung für deinen Trip benutzen! Gib einen Workshop und verdiene Dir so etwas Geld.
  • Überlege Dir wann du reist! Überlege Dir genau wann Du wo sein willst. An Feiertagen und Ferien ist Reisen natürlich am teuersten.
  • Achte darauf wo du isst! Essen in einer Innenstadt ist immer teurer. Achte darauf dass du dein Zeug im Supermarkt kaufst. Dort hat es meistens Angebote. Wenn das Leitungswasser in der Stadt die du besuchst trinkbar ist, kannst du jeder Zeit deine Flasche wieder auffüllen.
  • Telefoniere kostenlos! Versuche immer WLAN von Hotels oder Parks zu verwenden. So bleibst du immer erreichbar und hast auch Zugriff auf deine sozialen Netzwerke.

So das waren mal die wichtigsten Punkte! Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps geben.
Ich melde mich hier bald wieder bei euch 😉

-Andy

andy_haug_parkour_backpack_mexico_teotihuacan_parkour_dot_com

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.